Erlebniswelt Gesundheit

Frühlingsputz für Ihre Gesundheit

Sich auf Herz und Nieren gratis prüfen lassen, das Schweizerische Rote Kreuz kennenlernen und Menschen mit Behinderungen ohne Grenzen begegnen: das ist das Ziel der Messepräsentation rund um die Gesundheit – in der Rundhalle.

Frühlingserwachen an der Frühlingsmesse muba. Bevor es wieder aktiv im Freien losgeht, lohnt sich ein Besuch der «Erlebniswelt Gesundheit» (Halle 2.1), dem attraktiv besetzten Checkup- und Beratungsbereich. In ruhiger Atmosphäre kann man sich auf Herz und Nieren prüfen und kompetent beraten lassen. Alle Tests sind für die muba-Besucherinnen und –Besucher kostenlos. Beim «Dachverband Xund» steht ein Stresstest auf dem Programm und die «Alzheimervereinigung beider Basel» betreibt mit Ihnen «Hirnjogging». Und wenn wir schon beim Kopf sind, liegt ein Hörtest bei «Neuroth Hörcenter» nahe.

Vor einem Gang zu Fuss in die Degustation sollten Sie sich vielleicht von der Reha Chrischona den Blutdruck und den Blutzuckermessen lassen, gleich verbunden mit dem Diabetes-Risikotest der «action d». Ob Sie Rückgrat besitzen, lässt sich beim «Schweizerischen Verband der Berufs-Masseure» testen, danach wäre eine Rückenvermessung bei Amann möglich. Gesundes in Reichweite bietet die Frucht- und Gemüsesaftbar von Hamabama in der «Erlebniswelt Gesundheit».

Angebot Erlebniswelt Gesundheit
Partner

  • KTS GmbH / Stocker Systems (Messung Körperzusammensetzung)
  • Dachverband Xund (Stresstest)
  • Alzheimervereinigung beider Basel (Hirnjogging)
  • Reha Chrischona (Blutdruck- und Blutzuckermessungen)
  • action d (Diabetes-Risikotest)
  • SVBM Schweizerischer Verband der Berufs-Masseure (Beweglichkeit der Wirbelsäule)
  • Neuroth Hörcenter AG (Hörtests)
  • Amann.ch AG (3-D Rückenvermessung)

Weitere Partner

  • SRS Medical (Betreuung Empfang der Erlebniswelt Gesundheit)
  • Hamabama (Bar mit frischen Frucht- und Gemüsesäften)

Patronatsgeber

  • Medizinische Gesellschaft Basel
  • Ärztegesellschaft Baselland