Schweiz ist Design - red dot

red dot design award: product design

Die red dot Sonderausstellung Schweiz ist Design gastiert an der muba vom 22. Februar bis 3. März 2013
 
Die Schweiz zählt international zu den führenden Ländern im Industriedesign. In den Jahren 2009 bis 2012 haben über 150 Schweizer Unternehmen und Designer einen red dot gewonnen. Eindrucksvoll bezeugen dies die prämierten Produkte der Teilnehmer an dieser Sonderausstellung. Die vielzitierte Swissness zeigt in bester Weise Zuverlässigkeit, Innovation und Präzision in allen Bereichen des täglichen Lebens.

In den hartumkämpften Märkten ist es für Hersteller heute wichtiger denn je, eine positive Abgrenzung durch den Beweis der eigenen Qualität gegenüber reiner Preisaggressivität zu erreichen.

Die Chance, Designqualität im weltweiten Vergleich zu messen und die Auszeichnung dann gezielt als Marketing und Kommunikationsmittel einzusetzen, ermöglicht den Gewinnern eine erfolgreiche Positionierung im In- und Ausland.

Prämiertes Schweizer Design zum Anfassen
Eine Socke, die die Muskelleistung verbessert. Eine Matratze, die Wärmestau verhindert. Eine Digitaluhr mit keramischen Oberflächen. Ein rahmenloses Fenster mit unsichtbaren Beschlägen und Fensterrahmen. Ein modulares Kleinbau-System für vielfältigste Nutzung im öffentlichen Raum. Ein professionelles Heißluft-Gerät mit intuitiver Bedienung über das «e-Drive»-Interface. Alles preisgekrönte Produkte aus verschiedensten Lebensbereichen, die hervorragendes Design mit Schweizer Werten verbinden.

Diese Sonderausstellung ist ein Muss für alle, die sich einerseits für Produktgestaltung interessieren und andererseits die Möglichkeiten des Designs als gewichtiges Industrieförderungs-Momentum der Schweizer Industrie sehen.

Halle 1.1, Stand H40

Teilen