Afterwork an der muba

Endlich Feierabend! Gönnen Sie sich in der Degustationshalle der muba ein kühles Bier nach der Arbeit. Die legendären Afterwork-Partys von Feldschlösschen sorgen an den muba-Wochenenden auch dieses Jahr wieder für gute Laune.

Nach der Arbeit das Vergnügen: Lassen Sie an einer der beliebten Afterwork-Partys von Feldschlösschen den Tag mit Freunden ausklingen. Jeweils freitags und samstags von 16 bis 20 Uhr bietet die Brauerei Feldschlösschen in der Halle 2.2 am Stand F248 eine breite Produktepalette an Bier, Softgetränken und Mineralwasser an. Lernen Sie auf einem Streifzug durch das Feldschlösschen-Sortiment Neues kennen oder geniessen Sie ganz einfach altbewährte Hopfenspezialitäten. Der gemütliche Treffpunkt am Wochenende wird von beschwingter Livemusik untermalt. Selbstverständlich hat der Feldschlösschen-Stand jeden
Tag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Die Crew freut sich über Ihren Besuch.

Genuss auf dem Messeplatz
Doch auch vor den Toren der muba-Halle können Sie den Arbeitstag in Ruhe ausklingen lassen: Die beiden urchigen Holzhütten auf dem Messeplatz laden unter der Woche bis um 21 Uhr zum Verweilen ein. Freitags und samstags verwöhnen Sie die Hüttenwarte Simon Lutz und Heinz Margot sogar bis um 22 Uhr mit gastronomischen Leckereien wie Raclette, Fondue und kalten Plättli sowie den dazu passenden Getränken.

Shoppen bis 20 Uhr
Neu können Sie Ihrer Einkaufs- und Entdeckungslust in allen Bereichen der muba bis 20 Uhr nachgehen und nach dem Feierabend Produkte vergleichen, Neuheiten testen und die muba-Atmosphäre geniessen. Ab 17 Uhr ist der Eintritt in die muba kostenlos.