Modeschau

Mode vom Feinsten – perfekt inszeniert

An der muba ist Mode ein Must: Die Modelagentur BIBA Model Management wartet mit einer Modeschau auf, bei der die Choreografie und zeitgenössisches Schweizer Design im Vordergrund stehen.

Mehr denn je ist der Beruf Model der Traum vieler junger Menschen. Schön sein und im Blitzlicht der Fotografen stehen – das ist eine Vision, die viele Jugendliche in ihren Bann zieht. An der Modeschau an der muba sind sechs Mannequins und zwei Dressmen zu bewundern, für die der Traum Wirklichkeit geworden ist. Während der Messe präsentieren sie ausgesuchte Mode vom Feinsten – und dies mehrmals täglich. Organisiert wird der Event von BIBA Model Management. Die Modelagentur mit Hauptsitz in Zürich ist berühmt für ihr europaweites Scouting und ihre Professionalität. Nicht zuletzt deshalb gelingt es BIBA Model Management immer wieder, Models zu entdecken, sie gezielt und langfristig aufzubauen.

Einzigartige Anfertigungen
BIBA Model Management vermittelt und fördert nationale Talente in den Bereichen Werbung, Unterhaltung und natürlich Fashion. Eine hervorragende Voraussetzung für die wunderbar choreografierte Modeschau an der muba. An dieser zeigen die Models auf dem Laufsteg nicht nur die exquisite Kollektion des MBT Shop Basel, sondern etwa auch einzigartige Anfertigungen von Schweizer Designern wie Regula Wyss, Marlies Eggers Collection Lismir oder der Textilwerkstatt-Frank von Frank Shirin. Sie alle sind Teil des Vereins FormForum Schweiz, der sich zum Ziel gesetzt hat, zeitgenössisches Schweizer Design zu fördern.

Das alles verspricht eine bunte Show, zu der nicht zuletzt auch minutiös einstudierte Tanzeinlagen gehören. Ein Augenschmaus, von dem Sie sich am besten selbst überzeugen.