Sonderschau Betty Bossi «Üsi Chuchi»

Sonderschau Betty Bossi «Üsi Chuchi»

Kochen, backen, einkaufen und geniessen: Betty Bossi ist zum zweiten Mal zu Gast an der muba. An der Sonderschau «Üsi Chuchi» wird wieder fleissig gebacken und gekocht – und natürlich degustiert. Koch- und Ernährungsexperten stehen Ihnen mit ihrem Wissen zur Verfügung. Ihr Besuch wird so garantiert zu einem besonderen Genuss-Erlebnis!

Koch- und Backshows bei Betty Bossi

Gleich der erste Auftritt von Betty Bossi an der muba war ein voller Erfolg: Die Sonderschau «Üsi Chuchi» erwies sich im vergangenen Jahr als grosser Publikumsmagnet. Auch in diesem Jahr haben Sie die Gelegenheit, den Betty-Bossi-Köchen über die Schulter zu blicken:

  • Koch- und Backshows mehrmals täglich
  • Koch-und Ernährungsexperten stehen Ihnen für individuelle Fragen zur Verfügung
  • Wochenends moderiert SRF-Radiomoderator Philippe Gerber die Events. Er führt u.a. jeden Freitagvormittag zusammen mit Chefkoch Jann Hoffmann durch die Kochsendung «SRF3 chocht fein».
  • Am Donnerstag, 12.2. und Freitag, 13.2. veranstaltet die aus der TV-Sendung «al dente» bekannte Sibylle Sager eine Backshow.
  • 3 Backshows mit glutenfreien Rezepten, moderiert von Betty-Bossi-Ernährungsberaterin Marlène Gautschi. Sie beantwortet Ihnen auch Fragen rund um die glutenfreie Küche. 

Praktisch: Kochen im Ofen 
Im Mittelpunkt der Koch- und Backshows steht dieses Jahr das Thema «Kochen im Ofen». Dank der praktischen Form lässt sich ein komplettes 3-Gänge-Menü ganz einfach im Ofen zubereiten.

  • Die Kochexperten von Betty Bossi machen vor, was Sie in Ihrem Ofen alles zaubern können.
  • Weil Zusehen allein nicht satt macht, dürfen Sie die Menus auch gleich degustieren.
  • Damit Sie diesen Trend auch bei sich zuhause umsetzen können, sind das Ofenset und ein Kochbuch mit passenden leckeren Rezepten an der Messe erhältlich.

Betty-Bossi-Produkte
In den Showküchen gibt es nicht nur praktische Tipps und Tricks. Natürlich sind auch die neuesten Produkte vor Ort verfügbar:

  • Neueste Betty-Bossi-Küchengeräte im Einsatz
  • Beratung durch Mitarbeiter
  • Geräte kaufen, die sonst nur per Bestellung erhältlich sind
  • Nach Herzenslust in der Bibliothek in Kochbüchern schmökern

Happy Hour und Degustationen
Was wäre der Betty-Bossi-Stand ohne die Happy Hour und die vielen Degustationen? Das erwartet Sie:

  • Täglich Happy Hour an der Smoothie-Bar von «5 am Tag».  Tipp: Der Trend-Saft aus Kiwi und Spinat
  • Guetzli-Backnachmittage für Kinder (Anmeldung nötig)
  • Degustationen von Betty-Bossi-Produkten: Mehrmals täglich zaubern die Köche aus frischen Convenience-Produkten schmackhafte Gerichte, welche die Zuschauer probieren dürfen
  • Kleines Präsent für alle Besucher
  • Verlosung mit attraktiven Preisen
  • Gratis-Butterzöpfe von Coop in Halle 2

Betty Bossi finden Sie in Halle 2.1. Gekocht und gebacken wird in Küchen von Alno Schweiz mit Geräten von Miele. Beide Unternehmen sind an der muba mit eigenen Ständen vertreten. 


Weitere Infos