Stille Nacht...?

Sonderschau «Stille Nacht»: Das Ohr schläft nie

Geräusche und Lichter begleiten uns häufig auch nachts – und stören dabei unsere Gesundheit. Wie sehr uns Lärm und Licht im Schlaf beeinflussen, zeigt die muba-Sonderschau «Stille Nacht» in Halle 2.0. Sprechen Sie mit Fachleuten, setzen Sie sich mit Ihrem Schlafrhythmus auseinander und erleben Sie die Geräusche der Schweiz bei Nacht.

Schlecht geschlafen? Kein Wunder bei diesem Lärm. Brummende Motoren, ratternde Züge, johlende Heimkehrer. Allesamt nicht förderlich für einen gesunden Schlaf. Ruhige und dunkle Nächte gibt es kaum noch in Siedlungsgebieten. Ein Fünftel der Schweizer fühlt sich in der Nachtruhe gestört. «Mit der Sonderschau ‹Stille Nacht› wollen wir die Bevölkerung der Schweiz für das Thema sensibilisieren», erklärt Cosimo Todaro vom Lufthygieneamt beider Basel.

«Stille Nacht…? Die Schattenseiten von Klang und Licht»
Wussten Sie,

  • dass Lärm krank macht? Sind wir einer steten Lärmbelastung ausgesetzt, hat dies negative Folgen auf unsere Gesundheit. Dauerbeschallung und –Beleuchtung bedeuten permanenten Stress. Das schadet dem Körper langfristig.
  • dass unser Gehör rund um die Uhr die Umgebung auf Gefahren abhorcht?
  • dass jeder Mensch auf bestimmte Geräusche anders reagiert, weil er sie mit bestimmten Emotionen verbindet?
  • dass auch Licht den Schlafzyklus stört?

Das erwartet Sie an der Sonderschau
Die muba-Sonderschau wurde von den Umweltämtern der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt und Solothurn ideenreich gestaltet. Das erwartet Sie:

  • Setzen Sie sich mit Ihrem eigenen Schlafrhythmus auseinander.
  • Erleben Sie die Schweiz bei Nacht: Erhorchen Sie in einem dunklen Raum die Geräusche verschiedener Regionen.
  • Erfahren Sie, unter welchen stillen Umständen unsere Ahnen ihre Nachtruhe geniessen konnten.
  • Fragen Sie Fachleute zu Licht- und Lärmbelästigung in der Nacht.
  • Versorgen Sie sich mit Informationsmaterial.

Die muba-Sonderschau «Stille Nacht…? Die Schattenseiten von Klang und Licht» finden Sie in Halle 2.0.