Bundesrat Alain Berset eröffnet die 100. Muba

Publiziert am 13.04.2016 von Simon Dürrenberger
Am Freitag, 15. April 2016 eröffnet Bundesrat Alain Berset in der Messe Basel die 100. Ausgabe der «muba». Bis Sonntag, 24. April stellen mehr als 550 Aussteller an der ältesten Schweizer Publikumsmesse ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Im Zentrum der Jubiläumsaktivitäten stehen das Festival mit Musik, Comedy und Magie, eine Nostalgie-Ausstellung und die Präsentation der 100 Plakate aus den 100 Messejahren. Weitere Sonderpräsentationen runden das vielseitige Messe- und Freizeitprogramm ab. Die Besucher treffen in der Halle 2 an der Muba der Messe Basel auf ein Einkaufs- und Unterhaltungsangebot bei dem persönliche Beratung, Vergleichsmöglichkeiten und Unterhaltung im Vordergrund stehen. Am ersten Wochenende findet parallel zur Muba die Creativa Basel statt.

muba 2016 in Kürze

Datum: Freitag, 15. bis Sonntag, 24. April 2016
Ort: Messe Basel
Veranstalter: MCH Messe Schweiz (Basel) AG
Öffnungszeiten:
Degustation am Donnerstag, Freitag und Samstag bis 21 Uhr  
täglich ab 17 Uhr Gratiseintritt
Eintritt:
Tageskarte Donnerstag bis Sonntag: CHF 15.– / online 20% günstiger
Tageskarte Montag bis Mittwoch : CHF 10.– / online 20% günstiger
Dauerkarte «mubaCard»: CHF 22.–
Kinderhort: Robi-Kinderland, ab 3 Jahren. CHF 5.– pro Kind und Stunde
Parallelmessen: CREATIVA Basel, 15.-18.4.2016, www.creativa.ch | Halle 1, Foyer Nord
Internet: www.muba.ch
E-Mail: info@muba.ch
Facebook: www.facebook.com/muba
Hashtag: #muba2016

Medienkontakt

Sabrina Oberländer
muba
Head Communications Sabrina Oberländer
+41 58 206 22 79

Downloads

Veröffentlicht unter:

Teilen