Anreise

Portlet
Viele Wege führen zur muba 2018. Das Messegelände in Basel liegt äusserst verkehrsgünstig und ist mit allen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen.

Mit dem Auto

Folgen Sie der «Messe»-Signalisation, welche Sie direkt ins Parkhaus Messe Basel leitet. Dort stehen Parkplätze zur Verfügung, nur wenige Schritte von den Messehallen entfernt.
 
Bitte beachten Sie, dass das Parkplatzangebot beschränkt ist. Nutzen Sie auch das Parkhaus am Badischen Bahnhof oder kommen Sie bequem und vergünstigt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln an die muba.

Mit den ÖV

Basel verfügt über ausgezeichnete Bahnverbindungen. Von Zürich, Bern und Luzern aus sind Sie in einer Stunde auf dem Messegelände. Mit dem Tram Nr. 2 ab Bahnhof SBB/SNCF und dem Tram Nr. 2 oder 6 ab Badischem Bahnhof gelangen Sie zum Messeplatz. 

Sämtliche Tickets können Sie am Abgangsbahnhof bzw. an den BVB-Ticketautomaten lösen. Die Messe Schweiz verkauft selbst keine Fahrausweise. Informationen und Bestellungen über Tel 0900 300 300 (Rail Service, CHF 1.19/Min.), unter www.sbb.ch/messen oder an Ihrem Bahnschalter. Tramverbindungen finden Sie unter www.bvb.ch.

Die besten Verbindungen nach Basel erhalten Sie hier:

SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Basel, Mch Messe Basel
Datum:
Zeit:
Abfahrt
Ankunft
Bahnverkehrsinformation

Vergünstigungen bei Bahn und Tram

SBB

Dank dem RailAway-Kombi profitieren Besucher der muba von 30% Rabatt auf den Eintritt für Erwachsene (IV gratis) bei An-/Rückreise mit
dem Öffentlichen Verkehr. Das RailAway-Kombi lässt sich neu flexibel mit jedem gewünschten Fahrausweis kombinieren. Es spielt dabei keine Rolle,
ob der Kunde mit dem Abo unterwegs ist oder mit einem Billet reist, das er vor der Fahrt kauft. Der Besucher wählt den für ihn günstigsten Fahrausweis
und kombiniert diesen mit dem ermässigten muba-Eintritt.

Familienangebot
Lösen Sie ihren ermässigten Eintritt am Abgangsbahnhof. Der Eintrittsgutschein muss an der Messekasse gegen das offizielle Billet umgetauscht
werden.

Generalabonnement
Lösen sie ihren ermässigten Eintritt am Abgangsbahnhof. Der Eintrittsgutschein muss an der Messekasse gegen das offizielle Billett umgetauscht werden.

Informationen und Onlinekauf auf sbb.ch/muba
Die Messe Schweiz verkauft selbst keine Fahrausweise. Informationen und Bestellungen beim Rail Service 0900 300 300 (CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz), www.sbb.ch oder jedem Bahnschalter.

 

RVL MesseCard

Mit der RVL MesseCard zur muba inkl. Eintritt: Erwachsene EUR 13.50, Jugendliche (in Begleitung) von 6 bis 16 Jahren EUR 4.00. Sie erhalten die RVL-MesseCard an den DB-/RVL-Fahrscheinautomaten sowie in den Bussen von SWEG und Südbadenbus. Die MesseCard hat Gültigkeit in allen Bussen und Bahnen (2. Klasse) im RVL, außerdem in den Zügen der DB bis Müllheim und Waldshut sowie im Tram der BVB zwischen Basel Badischem Bahnhof und Messeplatz. Sie erhalten gegen Vorlage des Fahrscheins an den Tageskassen der muba Ihr Eintrittsticket. Tel: +49 7621 415-460
www.rvl-online.de

TNW 
muba-Besucherinnen und Besucher, die innerhalb des TNW anreisen, lösen mit Vorteil das Eintrittsticket online.
Das muba-Online-Ticket ist am Tag Ihres Messebesuchs für eine Hin- und Rückfahrt im TNW-Gebiet nach/von Messe Basel gültig. U-Abonnenten und GA-Besitzer erhalten – gegen Vorweisen des persönlichen Abos – an der Tageskasse ein vergünstigtes Eintrittsbillett (9 statt 15 CHF). www.tnw.ch