Gastkanton Appenzell

Gastkanton Appenzell
Das Appenzellerland zu Gast an der muba

Die Besucherinnen und Besucher der muba dürfen sich heute schon auf die zahlreichen Appenzeller Spezialitäten freuen, welche das Appenzellerland zu bieten hat. Namen wie "Appenzeller Bier", "Bischofberger Biber", "Mineralquelle Gontenbad", "Appenzeller Alpenbitter" und "Appenzeller Käse" sprechen für sich und sind nicht nur in der Region Ostschweiz bekannte Marken sondern hoffentlich spätestens nach der muba auch im Nordwesten der Schweiz. Es wird zweifellos die eine oder andere Spezialität zu degustieren und zu kaufen geben. 

Das zweite grosse Thema ist das lebendige Brauchtum und Handwerk, welches nach wie vor den Alltag in Appenzell prägt und welchem in der Halle viel Platz eingeräumt wird. Dabei dürfen Sie nicht nur verschiedenen Handwerkern über die Schultern schauen, sondern können selber auch einmal versuchen, einen Fünfliber im Talerbecken zu schwingen. Mit etwas Glück gibt es beim Wettbewerb von Appenzellerland Tourismus AI attraktive Preise zu gewinnen. An allen Tagen wird eine Appenzeller Musikformation oder ein Hackbrettspieler für musikalische Unterhaltung sorgen.