Original Regional

In Zeiten, in denen viele Lebensmittel ganzjährig verfügbar sind, sehnen sich die Menschen wieder vermehrt nach authentischem Genuss und lokalen Leckerbissen. Genau das bietet Ihnen die neue Erlebniswelt «Original Regional». Hier werden Ihre Geschmackssinne verwöhnt – und Sie haben die Möglichkeit, feine Spezialitäten aus dem Baselbiet sowie aus Schweizer Tälern kennenzulernen. 
muba2018-original-regional
Wer achtsam einkauft, stellt rasch einmal fest, dass die Spargeln mitunter aus Griechenland, das Lammfleisch aus Neuseeland und die Erdbeeren aus Südafrika stammen. Dank optimierter Transportmöglichkeiten ist es für Lebensmittelgiganten heute ein Einfaches, ihre Waren ebenso kostengünstig wie rasch um die halbe Welt zu befördern. Die Folge ist ein riesiges und jederzeit verfügbares Angebot, das jedoch weder saisonal noch nachhaltig ist. Zumal die anhaltende Globalisierung in diesem Bereich mitunter dazu führt, dass sowohl der Umweltschutz als auch die Löhne in den Herstellerländern unter Druck geraten. Denn die Multis wollen ihre Kosten so tief wie nur möglich halten. Obschon dieses Ansinnen meist nicht nur der Natur, sondern auch den Menschen schadet.

Regionalität schafft Identität

Eine Situation, an der sich viele Konsumentinnen und Konsumenten zusehends stören. Mit dem Resultat, dass sich diese in jüngster Vergangenheit wieder vermehrt für Produkte aus der Region zu interessieren begonnen haben. Und das mit gutem Grund, denn: Lokal produziertes wie Obst, Gemüse oder Küchenkräuter schont aufgrund kurzer Transportwege die Umwelt. Und weil die Pflanzen nicht unterwegs, sondern vor Ort ausreifen und sich erntefrisch verkaufen lassen, wissen die Lebensmittel gerade in geschmacklicher Hinsicht zu überzeugen. Nicht zuletzt schafft Regionalität aber auch Identität. Schliesslich beissen Sie nicht länger in ein anonymes Produkt vom anderen Ende der Erde, sondern in einen saftigen und bekömmlichen Apfel, der auf einer Wiese in Ihrer Umgebung herangewachsen ist. Das ist wahrer Genuss!

Vor diesem Hintergrund rückt die muba heuer bewusst die regionalen Produzenten ins verdiente Rampenlicht: Treten Sie in die Erlebniswelt der «Original Regional» ein und lassen Sie sich mitreissen. Und treffen Sie die Menschen hinter den Produkten. Das verspricht nicht nur spannende Begegnungen, sondern auch vertiefende Einblicke in den Entstehungsprozess lokaler Leckerbissen. Diese können Sie selbstverständlich auch an Ort und Stelle kosten. In diesem rundum familiären Ambiente werden Sie rasch feststellen: Das Gute liegt bisweilen sehr nah – unter anderem im Baselbiet, in den angrenzenden Landstrichen des Fricktals und des Schwarzbuebenlands sowie auf den nahen Jurahöhen. Hier entstehen facettenreiche und authentische Spezialitäten, in denen sich die Traditionen aber auch die sanften Hügelzüge der Region widerspiegeln.

 

Ansteckende Marktatmosphäre

Damit Ihr Besuch in der Erlebniswelt von «Original Regional» möglichst lange in bester Erinnerung bleibt, raten wir Ihnen zu Folgendem: Tauchen Sie in die Welt des Baselbiets ein und lassen Sie sich von der Marktatmosphäre anstecken. An den kunterbunten Genussständen entdecken Sie nicht nur Milch- und Fleischprodukte, sondern auch Gemüse, Obst und vieles andere mehr.
muba2018-original-regional-markt
Gönnen Sie sich zwischendurch ein zartschmelzendes Rahmtäfeli aus dem Baselbiet und sensibilisieren Sie Ihre Geschmackssinne. Es lohnt sich! Auf dass Sie zwischendurch relaxen können, wartet die «Original Regional» sowohl mit gemütlichen Sitzgelegenheiten als auch einer «Unser Bier»-Bar auf. An dieser können Sie sich am breiten Sortiment der zugleich traditionsbewussten und innovativen Basler Brauerei erfreuen.

Wichtiger Teil der Erlebniswelt «Original Regional» sind nicht zuletzt die verschiedenen Schweizer Talschaften, die an der muba zu Gast sind: Produzenten und Veredler aus dem Bündner Val Poschiavo, dem Emmental im Kanton Bern oder aus dem Jura präsentieren Ihnen nicht nur ihr über die Jahrhunderte perfektioniertes Handwerk, sondern auch überlieferte Rezepte und jede Menge lokaler Spezialitäten. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen und verführen.