co2tieferlegen

co2 tieferlegen

Auf Probefahrt mit «co2tieferlegen»
Viel Komfort und wenig CO2 – so sieht die automobile Zukunft aus. Doch wie fühlt sich eine Fahrt in einem solchen «State of the Art»-Fahrzeug an?
Im Rahmen der nationalen Roadshow macht das Projekt co2tieferlegen Halt in Basel und bietet Probefahrten mit energieeffizienten Autos. Zur Auswahl stehen die neusten Modelle grosser Automarken – dazu gehören BMW, Ford, Hyundai, Mercedes, Renault, Skoda und VW.

Kommen Sie am co2tieferlegen Stand auf dem Messeplatz vorbei und wählen Sie ein Fahrzeug für Ihre gratis Testfahrt. Sie starten Ihre Spritztour direkt vom Stand aus – einfach einsteigen und losfahren. Frei nach dem Motto «CO2 runter, Fahrspass rauf.»

Und falls Ihr Besuch an der muba schon durchgeplant ist, können Sie die Probefahrt am Abend gleich mit der Heimfahrt kombinieren. Unsere Fahrbegleiter bringen dann das Auto zurück zur Messe.

Was heisst «co2tieferlegen»?
co2tieferlegen ist eine Aktion von EnergieSchweiz. Unter die Kriterien von co2tieferlegen fallen alle Personenwagen mit einem maximalen CO2-Ausstoss von 95 g/km und der Energieeffizienzkategorie A oder B. Alle Modellvarianten, die diesen Kriterien entsprechen werden auf der dreisprachigen Webseite co2tieferlegen.ch aufgeführt und können dort nach verschiedenen Kriterien durchsucht werden.

Auf co2tieferlegen.ch gibt es ausserdem Geschichten rund um das Thema energieeffiziente Autos . Egal ob mit einer Strassenumfrage, einem Testbericht von einem co2tiefergelegten Auto mit viel PS oder mit Interviews – co2tieferlegen.ch betrachtet das bewegende Thema von verschiedenen Seiten.