Kunst an der muba

Kunst zum Anfassen

muba-Besucher mit einem ausgeprägten Sinn fürs Ästhetische treffen in den Messehallen auf einzigartige und erlesene Kunstwerke: Willkommen bei der Ausstellung «Kunst an der muba».

Zu einer stilvollen Wohnungseinrichtung gehört auch geschickt in Szene gesetzte Kunst. Ein ausdrucksvolles Bild oder eine elegant geformte Skulptur unterstreichen den eigenen Stil und verleihen einem Raum das besondere Etwas. An der Sonderpräsentation «Kunst an der muba», die zum zweiten Mal im Rahmen der Wohn-Ausstellung stattfindet, zeigen 24 nationale und internationale Künstler auf 400 Quadratmetern ihre Arbeiten. Ein Kuratorium hat hierfür 250 Kunstwerke ausgewählt und garantiert damit hochstehende Qualität.
 
Unikat fürs Wohnzimmer
Die Ausstellung beweist, dass Kunst nicht unerschwinglich sein muss und sich auch über dem eigenen Sofa oder als Akzent im Esszimmer gut macht. Für jedes Budget und jeden Geschmack finden sich Bilder und Skulpturen unterschiedlicher Grössen und Stilrichtungen zur Verschönerung der eigenen vier Wände. Alle Werke sind Unikate und können direkt an der Messe erworben werden. Braucht jemand Hilfe bei der Auswahl oder möchte mehr zu den neuen Talenten und etablierten Künstlern wissen, stehen Fachleute Red und Antwort: Die Basler Galeristin Brigitta Leupin berät mit ihrem Team während der ganzen Messedauer interessierte Ausstellungsbesucher und erklärt verschiedene Techniken und Materialien.