• Muba 2019: Würdiger Abschluss und neue Zukunftspläne

    Publiziert am 28.06.2018 von
    Nach 103 Jahren wird die muba 2019 vom 8. bis 17. Februar 2019 zum letzten Mal in der Messe Basel stattfinden. Zum Abschluss einer über 100-jährigen Erfolgsgeschichte werden die Besucher und Aussteller 2019 an der Dernière von speziellen Aktionen profitieren können. Neue Konzepte für einen innovativen Publikumsevent ab 2020 sind bereits in Planung.
    Weiterlesen

    Veröffentlicht unter:

  • muba 2018: kreativ und interaktiv

    Publiziert am 29.04.2018 von
    Heute Sonntag, 29. April schloss die muba 2018 nach zehn Tagen ihre Tore. Anpacken, mitmachen, mittendrin sein war das diesjährige Motto. Und das kam an: Die interaktiven Highlights waren bei Klein und Gross beliebt. Das Publikum machte Yoga und Musik, strampelte auf Velos, probierte kulinarische Leckerbissen und unterhielt sich eifrig mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der IKEA-WG. Zusammen mit den Parallelmessen BRICKLIVE, Cannabis Village und Creativa war die muba 2018 wieder vielfältiger. Weiterlesen
  • Bundesrat Ignazio Cassis an der muba: «Mit der Inspiration hat es bisher mit der EU recht gut geklappt»

    Publiziert am 23.04.2018 von
    Heute Abend, Montag, 23. April, beehrte Ignazio Cassis die muba. Es war sein erster öffentlicher Auftritt in Basel in seiner Funktion als Bundesrat. Der Aussenminister sprach zum Thema «Die Schweiz und Europa». Dass er dafür Basel ausgewählt hatte, ist kein Zufall: «Tramlinien, die den politischen Weg zeigen: Im direkten Kontakt und zum Vorteil beider Seiten.». 
    Weiterlesen
  • muba 2018 ist eröffnet

    Publiziert am 20.04.2018 von
    Heute Freitag, 20. April 2018 öffneten die muba und ihre Parallelmesse BRICKLIVE in der Messe Basel ihre Türen. Beide möchten dieses Jahr vor allem eines sein: Ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein. Die muba wird nicht nur durch das neu gestaltete, interaktive Raumkonzept erlebbar. Die Besucherinnen und Besucher schauen nicht nur zu, sondern packen an und machen mit. Zum Beispiel beim Yoga, dem Designen eines eigenen Stuhles oder auch beim Tasting in der Kocharena. Natürlich gibt es noch jede Menge weitere interaktive Highlights zu entdecken. Weiterlesen
  • «Basler Zmittag» an der muba 2018 - Ein Mittagessen der unvergesslichen Art

    Publiziert am 12.04.2018 von
    Während der muba vom 20. bis 29. April wird dem Besucher ein besonderes Mittagsspektakel geboten. Im Höfli, dem Gastronomiebereich des diesjährigen Fokusthema INSPIRATION.live in der Halle 2.2, erwartet die Besucher täglich von 12 bis 14 Uhr ein bunter Mix aus ungewöhnlich inszenierten kulinarischen Genüssen und überraschendem Rahmenprogramm. Ein Erlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.
    Weiterlesen
  • muba 2018: Ein Festival der Sinne

    Publiziert am 12.04.2018 von
    Anpacken, Mitmachen, Selbermachen: Die muba 2018 will für ihre Besucherinnen und Besucher ein echtes Erlebnis sein. Im Bereich «INSPIRATION.live» werden alle Sinne angesprochen. Sei das beim Gärtnern, Malen, Schreinern, Yoga oder Musik machen. Natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Im Bereich «FOOD.live» kommen Foodies und Gourmets an Kochständen, Tastings und an den Marktständen voller Leckerbissen mehr als auf ihre Kosten. Am Montag, 23. April, wird die Kocharena zur Polit-Bühne: Bundesrat Ignazio Cassis spricht zum Thema «Die Schweiz und Europa».
    Weiterlesen
  • muba gestaltet zusammen mit Pro Innerstadt und der FHNW ein Erlebnis für alle Sinne

    Publiziert am 04.04.2018 von
    «INSPIRATION.live» lautet das Schwerpunktthema der diesjährigen muba. Sie soll nicht mehr «nur» eine Messe sein, sondern ein Festival der Sinne. So sollen auch die Ausstellungsräume kreativ, harmonisch und erzählerisch daherkommen, sodass sie mit dem Gezeigten verschmelzen und für das Publikum im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar werden. Hierfür vertieft die muba die strategische Partnerschaft mit Pro Innerstadt Basel und arbeitet erstmals mit dem Institut für Visuelle Kommunikation HGK der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW in Basel zusammen. Weiterlesen Kommentare (0)
  • Neue Parallelmesse Cannabis Village: Grünes Multitalent an der muba 2018

    Publiziert am 04.04.2018 von
    Ob als Papier, moderner Werkstoff oder als Medizin: Die Hanfpflanze ist auch unabhängig von ihrer berauschenden Wirkung vielseitig einsetzbar. Ein Besuch im Cannabis Village vom 20. bis 22. April 2018 an der muba eröffnet das enorme Wirkspektrum des Gewächses. Weiterlesen
  • muba auf dem Weg zur CO2-Neutralität

    Publiziert am 15.03.2018 von
    Die muba 2018 setzt unter anderem auf Inspiration und Trends. Und möchte dabei auch selbst inspirieren. Zum Beispiel mit dem langjährigen Verfolgen eines besonderen Ziels: Die muba soll ein klimaneutraler Event werden! Im Bereich «Mobilität und Energie» gibt es nicht nur viel zu entdecken und zu lernen, die Besucherinnen und Besucher können sich auch selbst kräftig für die CO2-Bilanz der muba ins Zeug legen. Weiterlesen
  • muba und IKEA starten spannendes Live-Experiment: An der muba 2018 wird eine WG wohnen ‒ ganz öffentlich

    Publiziert am 16.02.2018 von
    Gerade auf der Suche nach einer neuen Bleibe? Dann könnte das den Geschmack treffen: Im Rahmen der diesjährigen muba errichtet IKEA eine fiktive Wohnung. Darin wohnen vier Jugendliche während zehn Tagen ‒ komplett ausgestellt. Das einzigartige Live-Experiment soll nicht nur Spass machen, sondern auch sensibilisieren. Weiterlesen
  • Muba spendet erneut für den Bau der Pinguinanlage

    Publiziert am 29.09.2017 von
    Ein Franken war der symbolische Eintritt für den Eröffnungstag der diesjährigen muba. Zahlreiche Gäste besuchten die muba an diesem Tag und taten damit Gutes. Denn der gesamte Eintrittsertrag des ersten Messetages spendete die muba an den Zoo Basel. Zusammengekommen ist eine Summe von rund 6'500 Schweizer Franken und kommt der weiteren Finanzierung für den Bau der neuen Pinguinanlage zu Gute. Weiterlesen
  • Muba-Plakatwettbewerb: Garten der Inspiration als neues muba-Plakat

    Publiziert am 04.09.2017 von Sabrina Oberländer

    Am Freitag, 1. September 2017 wurde im Rahmen des muba-Sommerfestes das neue Plakat für die muba 2018 gekürt. Bachelor- und Masterstudierende der FHNW hatten zuvor sieben Wochen Zeit ihre Entwürfe auszuarbeiten und einzureichen. Vorgegeben war das Thema «Inspiration und Trends», welches auch das Fokusthema der nächstjährigen muba ist. Gewonnen hat der Vorschlag von Meret Buser. Die 27-jährige Masterstudentin, bereits selbstständige Fotografin und Gestalterin, überzeugte die Fachjury und das Publikum beim öffentlichen Voting mit ihrer farbenfrohen Interpretation eines inspirierenden Gartens.

    Weiterlesen
  • In Zusammenarbeit mit der FHNW: Muba-Plakatwettbewerb mit jungen Kreativen

    Publiziert am 04.09.2017 von Sabrina Oberländer
    Die Wahl des neuen muba-Plakates steht bevor. Ab Montag, 21. August werden die Entwürfe der Öffentlichkeit vorgestellt. Jeder darf mitvoten! Im Rahmen eines Sommerprojektes der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW haben 15 Bachelor- und Masterstudierende zum neuen Fokusthema der muba 2018 «Inspiration und Trends» ihre Entwürfe eingereicht. Der Gewinner oder die Gewinnerin wird am 1. September bei der Vernissage mit anschliessendem Sommerfest auf dem Campus der Künste gekürt.
    Weiterlesen
Weiterlesen