Muba spendet erneut für den Bau der Pinguinanlage

Publiziert am 29.09.2017 von
Checkübergabe Zoo Basel
Die muba besuchen und Gutes tun! Mit dem 1-fränkigen Eintrittspreis am Eröffnungs-tag der muba haben rund 6'500 Besucher ihren Beitrag für die erneute Spende an den Basler Zolli geleistet. Wie bereits im Jubliläumsjahr dient der Gesamtbetrag vollumfänglich der Finanzierung für den Bau der neuen Pinguinanlage. Zur Checkübergabe beim Vivarium trafen sich Olivier Pagan, Direktor Zoo Basel und Daniel Nussbaumer, Messeleiter muba. «Die Unterstützung von regionalen Unternehmen ist uns sehr wichtig und trägt zur stärkeren Identifikation mit den geplanten Bauprojekten in der Öffentlichkeit bei», sagt Olivier Pagan. Und Daniel Nussbaumer: «Der Zolli ist für uns eine wichtige Institution in Basel, die wir auch in Zukunft unterstützen möchten». Schon vor fast 100 Jahren, im Jahr 1919, spannten der Zolli und die muba zusammen. Damals wurde auf dem Messeplatz für eine neue Elefantenkuh gesammelt. Die Planungsphase für die neue Pinguinanlage ist bereits fortgeschritten. Der Zoo Basel rechnet damit, dass die Eröffnung Mitte 2018 stattfinden wird.

Die nächste muba findet vom 20. bis 29. April 2018 statt. Weitere Informationen: www.muba.ch.

Medienkontakt

Sabrina Oberländer
muba
Head Communications Sabrina Oberländer
+41 58 206 22 79

Downloads

Veröffentlicht unter: